Carrie unterwegs …
keyboard_arrow_right
keyboard_arrow_right
Lilienfeld im Traisental
Allgemein

Lilienfeld im Traisental

In den letzten Tagen vor Weihnachten kam ich oft in Lilienfeld vorbei. Viel Zeit blieb mir zwar nicht, diese Gegend zu erkunden, was ich jedoch vom Bus aus vernahm, war traumhaft schön. Tipp: Gleich am Bahnhof Lilienfeld gibt es ein nettes kleines Gasthaus, inkl. Toilette und wer sich für leckere Mehlspeisen interessiert, sollte in die Konditorei Felbermayer einkehren.



Booking.com

Diese befindet sich genau einmal um die Ecke, in der Zdarskystraße 6. Dort gibt es beispielsweise einen leckeren Rehrückenkuchen und viele andere Köstlichkeiten. Die Kalorien lassen sich danach, bei einer Radrundfahrt abstrampeln. Übrigens liegt Lilienfeld am berühmten Traisental-Radweg, der 111 km lang ist.

Nähere Informationen findet ihr hier http://www.traisentalradweg.at/

 

 

Lilienfeld Bahnhof
Bahnhof Lilienfeld

Ausflugstipps Lillienfeld: Stift Lilienfeld

Das wunderschöne Mittelalter Kloster, ist das größte aus Österreich, es wurde 1202 gegründet und ist zudem die GeGeburtstätte der Farben „Rot-weiß-rot“. Herzog Friedrich II war es, der damals das Siegel auf die Urkunde brachte, welches genau diese Staatsfarben enthielt. Bücherfans dürfen sich über die große Bibliothek freuen, die um 1730 erschaffen wurde. Mittlerweile sind dort 226 Handschriften, 39.000 Neudrucke und 119 Wiegendrucke zu bewundern. Eine Besonderheit ist zudem, die große Orgel mit 3288 Pfeifen.

Adresse:

Klosterrotte 1, 3180 Lilienfeld

Webseite: http://www.stift-lilienfeld.at

Außerdem bietet Lilienfeld viele Wanderwege für alle, die sich gerne in der Natur austoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*